Ein Isolier-Trinkbecher für den Alltag

Im Sommer sind Kaltgetränke schnell zu warm, im Winter sind hingegen Heißgetränke schnell zu kalt. Die Ursache dafür ist, dass ein großer Unterschied zwischen der Umgebungstemperatur und der Temperatur des Getränks besteht. Dieses Problem wird allerdings wesentlich verschärft, wenn das Getränk in einem schlecht isolierten Behälter aufbewahrt wird. Mit dem Isolier-Trinkbecher der SOURCE GmbH ist es hingegen möglich, ein Getränk eine Weile auf konstanter Temperatur zu halten. Das ist im Büro ebenso praktisch wie auf der Baustelle oder am privaten Schreibtisch. Zudem ist der Isolier-Trinkbecher auch noch ein echter Hingucker, vor allem in der roten Ausführung.

Im Outdoor-Bereich sind Isolier-Trinkbecher schon lange üblich, aber ansonsten sind meist ganz gewöhnlichen Trinkbecher aus Plastik oder Tassen aus Keramik im Einsatz. Ein Trinkbecher mit einer isolierten Hülle ist diesen klassischen Trinkutensilien allerdings deutlich überlegen. Beim Gebrauch sollte man aber darauf achten, dass der Isolier-Trinkbecher mit dem Deckel verschlossen wird, insbesondere wenn ein heißes Getränk enthalten ist. Wärme steigt nach oben und deswegen wird mit einem Deckel die Isolierwirkung erheblich verbessert. Zudem hat der Isolier-Trinkbecher der SOURCE GmbH auch noch einen kleinen Trinkschlitz im Deckel, so dass das Trinken sogar ohne das Abnehmen des Deckels funktioniert.

Direkt zum Artikel

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply